Tambouren

Die Tambourengruppe steht für Kinder und Jugendliche von ca. 8 bis 25 Jahren offen.

Im Zentrum der Ausbildung steht dabei das Spielen auf der Baslertrommel. Während den ersten zwei Jahren werden die Schüler auf das Gruppenspiel innerhalb der Tambourengruppe vorbereitet.

 

Neben der Baslertrommel werden diverse Perkussionsinstrumente erlernt und im Gesamtspiel integriert. Die Ausbildung basiert auf den neusten pädagogischen Konzepten des STPV (Schweizerischer Tambouren und Pfeiferverband).

Die Tambouren nehmen zudem an regionalen, kantonalen und schweizerischen Wettspielen teil. Gemeinsam mit dem Orchester veranstaltet die Tambourengruppe verschiedene Auftritte wie am Sechseläuten, am Knabenschiessen sowie an diversen Sommerkonzerten.

Geprobt wird einmal wöchentlich während 90 Minuten.

Die Formationen der Tambourengruppe werden von Christoph Wirth und Tobias Tschichold geleitet.

 

Proben

Ort: Schulhaus MZ Wolfbach

Heimplatz 3, 8001 Zürich

IMG_7633_edited.jpg

Christoph Wirth

Musikalischer Leiter

IMG_7650.JPG

Tobias Tschichold

Musikalischer Leiter

IMG_7634_edited.jpg

Louis Scheuer

Tambourmajor

KMZ_Logo_Tambouren_RGB.png